Sommeredition

PDFDruckenE-Mail

altAm 12. Juli 2014 sind wieder junge Leute zwischen 20 und 35 Jahren besonders herzlich bei uns willkommen

Vor der Sommerpause laden wir nach bekannter Art und Weise wieder dazu ein, einen Tag mit uns Brüdern und Schwestern in unserem Stadtkloster an Groß Sankt Martin im Herzen der Kölner Altstadt zu verbringen. Hier geht es zum aktuellen Flyer.

Was genau erwartet dich?

Es beginnt um 8.00 Uhr mit den Laudes (Morgengebet) in der Kirche und endet mit der Abendliturgie (Vesper und Hl. Messe), gegen 19.30 Uhr. Die Feier der Liturgie ist bei uns ganz wichtig und "unterbricht" den Tagesablauf auch noch einmal um 12.30 Uhr mit dem Mittagsgebet. Doch wir wollen nicht nur gemeinsam beten, sondern auch die Mahlzeiten miteinander teilen, uns mit einem bestimmten Thema auseinandersetzen und darüber ins Gespräch kommen; und Gott selbst in der Schriftlesung (lectio divina) zu Wort kommen lassen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für jeden, der das möchte, zu einem persönlichen Gespräch mit einer Schwester oder einem Bruder, oder einfach zu einer persönlichen Zeit der Stille; und natürlich auch zum Luftholen am Rhein. Für den Tag bekommst du eine Zelle - klösterlich für Zimmer - damit du wirklich in unser Leben eintauchen kannst.

Du bist herzlich eingeladen!

Bei Interesse ist es wichtig, sich hier anzumelden, da die Plätze begrenzt sind.

Doch auch kurz vorher nachzufragen, ob noch Platz ist, kann nicht schaden.

Der nächste Tag für Gott wird voraussichtlich an einem Samstag im Advent stattfinden.