Jährliche Winterexerzitien der Gemeinschaften

PDFDruckenE-Mail

Eine Woche keine Gebetszeiten in Groß Sankt Martin

Wir Schwestern und Brüder werden von Sonntagabend, 14. Januar, bis zum darauffolgenden Samstag, 20. Januar, unsere jährlichen Winterexerzitien halten. Deshalb finden in dieser Zeit keine Gebetszeiten in Groß Sankt Martin statt.

Die Kirche wird dennoch - dank unseres ehrenamtlichen Aufsichtspersonals - von Dienstag bis Freitag am Nachmittag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr für das persönliche Gebet und zur Besichtigung geöffnet sein. Wir bitten Sie, dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Der Sonntagsgottesdienst am 14. Januar findet noch wie gewohnt um 11.00 Uhr statt. Wir Brüder und Schwestern werden unseren gewohnten Gebetsrhythmus mit den Laudes am Sonntagmorgen (22. Januar) wieder aufnehmen und bleiben mit Ihnen allen herzlich im Gebet verbunden.