Lange Nacht der Kirchen 2017

PDFDruckenE-Mail

1703nachtraumstilleFreitag, 17.3. von 19.30 bis 24.00 Uhr

"Die Nacht, der Raum, die Stille" lautet die Einladung der Kölner Kirchen, wenn sie ab diesem Jahr in der Fastenzeit ihre Türen öffnen für einen Abend bis Mitternacht mit verschiedenen Angeboten.

Bei uns in Groß Sankt Martin sind Sie eingeladen, sich auf das Geheimnis der Stille einzulassen. Es ist keine leere Stille: Gott ist gegenwärtig, darum halten wir eucharistische Anbetung. Jeder ist willkommen!

 

Es besteht den gesamten Abend über die Möglichkeit, Gebetsanliegen aufzuschreiben. Wir nehmen dies alles mit hinein in unser Beten. Der Kirchenraum lädt dazu ein, Station zu machen und bleibt bis 24.00 Uhr geöffnet. Herzliche Einladung an alle, sich im Trubel der Stadt einen Moment der Einkehr und Ruhe zu gönnen.

Selbstverständlich sind Sie auch zur Abendliturgie eingeladen: wir singen wie jeden Abend in der Woche um 18.00 Uhr die Vesper und feiern im Anschluss (gegen 18.30 Uhr) die Heilige Messe.

 

Zum Flyer geht es hier (pdf), und zudem finden Sie die teilnehmenden Kirchen auf der Seite der Langen Nacht der Kirchen (externer Link).