Aus der Liturgie leben

Das Geheimnis des Glaubens feiern

Die Berufung der Brüder und Schwestern von Jerusalem drückt sich zu einem großen Teil durch die Schönheit einer im Herzen der Städte gefeierten Liturgie aus. Die Liturgie ist ihr vorrangigster Ort der Evangelisierung. Gleichzeitig ist es auch ein Ort der Katechese: eine Schule des Gebets und des Glaubens. Um den Reichtum dieser Liturgie tiefer zu entdecken, freuen wir uns, Ihnen diese Rubrik auf unseren Internetseiten anbieten zu dürfen. Monatlich werden wir uns an dieser Stelle einer neuen Frage rund um die Liturgie widmen, so wie sie in den Gemeinschaften von Jerusalem gefeiert wird.

Um den gewünschten Artikel zu öffnen, klicken Sie bitte den Titel in der folgenden Liste an.
1 Brot und Wein
2 Liturgische Gesten
3 Liturgische Haltungen
4 Die Methanie
5 Das Mittagsgebet
6 Gesang zum Heiligen Geist
7 Drei Gebetszeiten
8 Das Trishagion
9 Die Menorah
10 Das Lucernarium

Aus der Liturgie leben

Liturgische Gesten

Ein Körper für das Gebet (Teil 2) Eine berühmte...

Liturgische Haltungen

Ein Körper für das Gebet (Teil 1) Wenn es eine Religion...

Brot und Wein

Die Kommunion unter beiden Gestalten Der Ursprung...

Die Methanie

Was ist eine Methanie? Das Wort Methanie kommt vom...

Das Mittagsgebet

Das Wort - gebetet und ausgelegt Das heutige Stundengebet,...

Gesang zum Heiligen Geist

Warum beginnt jede Gebetszeit mit einem Gesang zum...

Drei Gebetszeiten

Warum gibt es drei Gebetszeiten am Tag? Die ersten...

Das Trishagion

Was ist das Trishagion? Der Name "Trishagion"...

Das Lucernarium

Was ist das Lucernarium? Es ist schwierig, den Ursprung...

Die Menorah

Warum befindet sich ein siebenarmiger Leuchter im Altarraum? Ein...

module by Inspiration